Interdentalbürsten – Zahnpflege der Zahnzwischenräume

Jedem von uns ist seine Zahnpflege mehr oder weniger wichtig. Daher klingt es im ersten Moment vielleicht überraschend, dass wir insgesamt 5 Flächen an jedem Zahn haben, die geputzt werden müssen. Vielleicht fragst du dich jetzt, welche Seiten es außer Vorder-, Innenseite und Kaufläche noch gibt und wie man sie reinigen kann. Für die zwei übrigen Flächen, die Zwischenräume der Zähne, benötigt man entweder Zahnseide oder sogenannte Interdentalbürsten.

Selbst, wenn du deine Zähne täglich gründlich putzt und auch Mundwasser dazu verwendest, wird eine Interdentalbürste einen gewaltigen Unterschied machen. Die Bürste reinigt die Zwischenräume, entfernt Zahnbelag – welcher zu Karies werden kann – und wirkt vorbeugend gegenüber Zahnfleischerkrankungen. Alles was du brauchst, ist eine gewisse Routine und die kleinen Bürsten.

Allgemeines zu Interdentalbürsten

Eine Interdentalzahnbürste wirst du sicherlich schon mal in der Zahnreinigungsabteilung eines Drogeriemarktes gesehen haben. Die kleinen Bürsten erinnern an Pfeifenreiniger und gibt es in verschiedenen Größen – je nach Abstand zwischen deinen Zähnen. Der Vorteil an diesem Design ist, dass du mit der Interdentalbürste an Stellen kommst, die für normale Zahnbürsten unerreichbar bleiben. Die kleinen Borsten lösen bei der Verwendung den Zahnbelag zwischen den Zähnen und reinigen sie somit.

Sind Interdentalbürsten wirklich nötig?

Um die Bereiche zwischen den Zähnen vor Zahnbelag zu schützen und zu reinigen, sind Zwischenraumbürsten ein wichtiges Hilfsmittel. Auch wenn du vielleicht denkst, dass anständiges Zähneputzen, Mundspülungen und Zahnseide ausreichen, ändert das nichts an der Tatsache, dass jeder Mensch eine andere Art von Gebiss hat. Somit erreichst du selten mit einer herkömmlichen Zahnbürste die Zwischenräume (in dem Ausmaß, wie sie es nötig hätten).

Siehe auch  Elektrische Zahnbürste - Alternative zur Handzahnbürste

Auch Zahnseide ist nicht immer eine Lösung, da manche Zähne zu dicht aneinander sind oder die feinen Fäden nicht gründlich genügend reinigen. Interdentalbürsten sind darauf ausgelegt, den Bereich zwischen Zahnfleisch und Zähnen zu reinigen. Dabei muss die Bürste nicht zuerst an den Zähnen vorbei, sondern kann direkt die Lücke reinigen.

Das nicht-verwenden von solchen Interdentalbürsten kann also zu Zahnfleischerkrankungen wie Zahnfleischbluten oder Entzündungen führen.

Entschuldigung - diese Funktion ist auf dieser Website leider nicht nutzbar

Elektrische Zahnbürste kaufen - schöne gesunde Zähne
Logo
[menu name="shopnavi"]