Handzahnbürste

Elektrische Zahnbürste vs Zahnbürste

Handzahnbürste oder elektrische Zahnbürste? Diese Frage stellen sich viele Verbraucher. Beim ersten Vergleich fällt sofort auf, dass eine elektrische Zahnbürste wesentlich mehr kostet als das herkömmliche Modell. Demnach erwarten Kunden natürlich eine höhere Effizienz. Aber kann die strombetriebene Variante diese Erwartungen wirklich erfüllen? Oder lohnt sich am Ende doch der Griff zum manuellen Produkt? In diesem Ratgeber stellen wir dir die Vor- und Nachteile ausführlich vor, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

 

Handzahnbürste Test
UNSERE EMPFEHLUNG
Dr.Best Hoch-Tief Zahnbürste, Mittel, Vorteilspack (2 + 1 Gratis), für eine gründliche Reinigung zwischen den Zähnen mit geschwungenem Bürstenprofil 58 ml
GÜNSTIGSTER PREIS
Colgate Zahnbürste Flex Zone (2+1), Mittel, 50 G CN07299A
AM BESTEN BEWERTET
CURAPROX CS5460 Handzahnbürste ultra soft, 3 Stück, (farblich sortiert, Farbe nicht wählbar), sehr weiche Zahnbürste, toothbrush
Titel
Dr.Best Hoch-Tief Zahnbürste, Mittel, Vorteilspack (2 + 1 Gratis), für eine gründliche Reinigung zwischen den Zähnen mit geschwungenem Bürstenprofil 58 ml
Colgate Zahnbürste Flex Zone (2+1), Mittel, 50 G CN07299A
CURAPROX CS5460 Handzahnbürste ultra soft, 3 Stück, (farblich sortiert, Farbe nicht wählbar), sehr weiche Zahnbürste, toothbrush
Härtegrad
Mittel
Mittel
Ultra Soft
Anzahl
3 Stück
3 Stück
3 Stück
Prime Vorteil
Kundenbewertung
UNSERE EMPFEHLUNG
Handzahnbürste Test
Dr.Best Hoch-Tief Zahnbürste, Mittel, Vorteilspack (2 + 1 Gratis), für eine gründliche Reinigung zwischen den Zähnen mit geschwungenem Bürstenprofil 58 ml
Titel
Dr.Best Hoch-Tief Zahnbürste, Mittel, Vorteilspack (2 + 1 Gratis), für eine gründliche Reinigung zwischen den Zähnen mit geschwungenem Bürstenprofil 58 ml
Härtegrad
Mittel
Anzahl
3 Stück
Prime Vorteil
Kundenbewertung
GÜNSTIGSTER PREIS
Handzahnbürste Test
Colgate Zahnbürste Flex Zone (2+1), Mittel, 50 G CN07299A
Titel
Colgate Zahnbürste Flex Zone (2+1), Mittel, 50 G CN07299A
Härtegrad
Mittel
Anzahl
3 Stück
Prime Vorteil
Kundenbewertung
AM BESTEN BEWERTET
Handzahnbürste Test
CURAPROX CS5460 Handzahnbürste ultra soft, 3 Stück, (farblich sortiert, Farbe nicht wählbar), sehr weiche Zahnbürste, toothbrush
Titel
CURAPROX CS5460 Handzahnbürste ultra soft, 3 Stück, (farblich sortiert, Farbe nicht wählbar), sehr weiche Zahnbürste, toothbrush
Härtegrad
Ultra Soft
Anzahl
3 Stück
Prime Vorteil
Kundenbewertung

Handzahnbürste

Aufbau und Funktion

Der Aufbau einer Handzahnbürste ist einfach erklärt. Sie besitzt einen Bürstenkopf, welcher zumeist eine längliche Form aufweist. Dieser ist fest mit dem Handstück verbunden und kann nicht ausgewechselt werden. Ist eine Handzahnbürste ausgefranst, musst du sie deshalb komplett ersetzen. Die meisten Handzahnbürsten bestehen aus Plastik. Bei etwas hochwertigeren Modellen ist der Griff leicht geschwungen. Zudem sollen Polsterungen mit einer Gummischicht die Ergonomie verbessern. Ebenfalls lockern diese Elemente die Optik farblich auf.

Die Anwendung erfolgt gänzlich manuell. Druck und Bewegung musst du selber bestimmen beziehungsweise ausführen. Daher ist es wichtig, dass du die richtige Zahnputztechnik beherrschst. Hilfreich ist dafür auch, sich eine Sanduhr anzuschaffen. Oft unterschätzen Verbraucher die erforderliche Zeit von mindestens zwei Minuten bei der Zahnpflege.

 

Bekannte Marken und Hersteller

Die Auswahl an Handzahnbürsten ist immens. Das Angebot reicht von der günstigen No Name Variante bis hin zu vergleichsweise langlebigen Markenprodukten. Allerdings nutzen sich einfache Handzahnbürsten sehr schnell ab. Deshalb empfehlen wir dir, etwas mehr Geld in die Bürste zu investieren und auf einen der folgenden Hersteller zurückzugreifen:

  • Colgate
  • CURAPROX
  • elmex
  • Dr. Best
  • miradent
  • meridol
  • Oral-B
  • TePe

 

Für wen geeignet?

Damit du mit deiner Handzahnbürste keinen Zahn beim Putzen auslässt, musst du die richtige Technik beherrschen. Auf keinen Fall darfst du zu viel Druck anwenden, um dein Zahnfleisch nicht zu verletzen. Insbesondere Kinder haben damit noch Schwierigkeiten. Heranwachsende sind daher mit einer elektrischen Zahnbürste besser beraten. Möchtest du jedoch eine billige Zahnbürste erstehen, die du immer und überall verwenden kannst? Dann reicht ein manuelles Produkt aus.

Eine Handzahnbürste solltest du auch im Haus haben, wenn du oft spontanen Schlafbesuch hast. Diese kannst du nach dem einmaligen Gebrauch deines Gastes entsorgen.

 

Auswahlmöglichkeiten

Für Kinder sind Modelle in den unterschiedlichsten Farben, mit Glitzer oder lustigen Figuren erhältlich. Auch Erwachsene haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Designs, wobei die Farben dem Alter angepasst sind. In einer Familie ist es aber sehr wichtig, dass jedes Mitglied eine andere Zahnbürste besitzt. Eine Verwechslung ist nicht nur unhygienisch, sondern birgt auch ein hohes Potenzial der Keimübertragung. Auch verschieden farbige Zahnputzbecher reichen für die Unterscheidung nicht aus.

Bewährte Markenhersteller haben für ihre Handzahnbürsten spezifisch geformte Bürstenköpfe entwickelt. Von einer unterschiedlichen Borstenlänge oder einer speziellen Anordnung versprechen sie sich die bessere Erreichbarkeit der Zahnzwischenräume.

 

Putzergebnis

Das Putzergebnis einer manuellen Zahnbürste hängt ganz von deinem Aufwand bei der Zahnpflege ab. Nimm dir ausreichend Zeit und putze jeden Zahn einzeln und bewusst. Schrubbst du hingegen nur über die Oberfläche, entfernt eine manuelle Zahnbürste kaum Essensreste. Leider dringen ihre Borsten trotz der oben erwähnten Bürstenköpfe oft nicht bis in die Zahnzwischenräume vor. Hier lagern sich Bakterien an und bilden Plaque, welcher auf Dauer zu Karies führen kann. Selbst Mundwasser kann die Ablagerungen nicht entfernen. Zu der Pflege mit einer Handzahnbürste gehört daher zwingend die zusätzliche Reinigung mit Zahnseide.

 

Handzahnbürste kaufen

Preis

Der wohl größte Vorteil einer manuellen Zahnbürste ist der günstige Preis. Selbstverständlich erhöht sich dieser, wenn du ein Markenmodell wählst. Auch der Lieferumfang sowie das Design können die Kosten in die Höhe treiben.

 

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Für den einmaligen Gebrauch
  • Keine Stromkosten
  • Immer einsatzfähig
  • Leichtes Eigengewicht
  • Viele Designs

 

Nachteile

  • Gelangt nicht in die Zahnzwischenräume
  • Schnelle Abnutzung
  • Keine Druckkontrolle
  • Griff droht bei herkömmlichen Modellen schnell zu brechen
  • Nicht für Kinder geeignet

 

Die elektrische Zahnbürste

Aufbau und Funktion

Bei der elektrischen Zahnbürste handelt es sich um ein Handstück mit wechselbarem Bürstenaufsatz. Während das Handstück eine einmalige Anschaffung bleibt, muss auch hier der Bürstenkopf spätestens nach drei Monaten gewechselt werden. In dem Handstück ist ein Akku verbaut. Alternativ wird die Zahnbürste von Batterien betrieben.

Zu jeder elektrischen Zahnbürste gehört eine Ladestation, die sogleich einen Zahnbecher ersetzt. Auch wenn du deine Zahnbürste nicht zum Aufladen an die Steckdose anschließt, kannst du sie hier in aufrechter Position lagern.

Indem du einen Knopf am Griff betätigst, nimmst du die Zahnbürste in Betrieb. Bei guten Modellen findest du hier auch unterschiedliche Einstellungen, um deine Zahnpflege zu optimieren. Viele Produkte sind mittlerweile mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet. Sie kontrollieren den ausgeübten Druck sowie die Putzzeit und informieren dich mit einem aufleuchtenden Signal.

Auch der Bürstenkopf arbeitet automatisch, sodass du die Bürste nur noch im Mundraum führen musst und mithilfe der Sensoren den Druck bestimmst.

 

Bekannte Marken und Hersteller

Auch elektrische Zahnbürsten zeugen von unterschiedlicher Qualität. Hier findest du eine Liste empfehlenswerter Hersteller:

  • AEG
  • Braun
  • Brubaker
  • CURAPROX
  • elmex
  • Emmi-dent
  • Grundig
  • Megasonex
  • Panasonics
  • Newgen medicals
  • Omron
  • Rowenta
  • Ultrasonexplus
  • SAEGO

 

Für wen geeignet?

Elektrische Zahnbürsten empfehlen sich für jedermann. Nur wenn du keinen unmittelbaren Stromanschluss am Waschbecken besitzt, anderweitig verhindert bist, die Bürste regelmäßig zu laden, oder einfach Stromkosten sparen möchtest, ist vom Kauf abzuraten.

Für den Anfang sind elektrische Zahnbürsten ideal geeignet, da sie einen Großteil des Kraftaufwands übernehmen. Die rotierenden Bürsten ersetzen die eigene Handbewegung und die Drucksensoren schützen das Zahnfleisch. Lediglich der Geräuschpegel ist höher als bei Handzahnbürsten. Bei guten Modellen ist die Geräuschkulisse aber durchaus annehmbar.

 

Auswahlmöglichkeiten

Auch elektrische Zahnbürsten kommen in den unterschiedlichsten Designs daher. Kinder haben bezüglich Farbe und Gestaltung die größte Auswahl, um ihnen das Zähneputzen schmackhaft zu machen. Erwachsene freuen sich hingegen über elegante Designs in matter oder glänzender Optik. Wichtig ist, dass die Zahnbürste nicht zu klobig ist und trotz des verbauten Akkus ein geringfügiges Eigengewicht besitzt. Der Bürstenkopf sollte sich gut auswechseln lassen.

Im Vergleich zu Handzahnbürsten bietet die elektrische Variante wesentlich mehr Funktionen. Überlege dir vor dem Kauf genau, welche Extras deine Zahnbürste besitzen soll.

 

Putzergebnis

Laut Experten erbringen elektrische Zahnbürsten ein bis zu 60 % besseres Ergebnis als Handzahnbürsten. Durch die optimierte Bewegung der Borsten gelangen sie auch in die Zahnzwischenräume und entfernen einen Großteil der Plaque Ablagerungen. Am besten greifst du zu einer oszillierend-rotierenden Bürste, bei der sich die Borsten gegengleich bewegen. Dank der Druckkontrolle schont eine elektrische Zahnbürste zugleich dein Zahnfleisch. Aber auch hier ist ausreichend Zeit zum Zähneputzen erforderlich.

 

Elektrische Zahnbürste kaufen

Preis

Aufgrund der vielen Funktionen sind elektrische Zahnbürsten wesentlich teurer als manuelle Modelle. Hinzu kommen Stromkosten für die regelmäßige Aufladung. Allerdings hält ein Handstück bei sorgsamer Pflege sehr lange, sodass du nur die Bürstenköpfe erneuern musst. Für die Gesundheit deiner Zähne lohnt es sich in diesem Fall, etwas mehr Geld für eine Zahnbürste auszugeben.

 

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Gute Reinigung
  • Automatische Rotation
  • Bestens für Anfänger geeignet
  • Drucksensoren für eine zahnfleischschonende Reinigung
  • Viele Designs
  • Langlebiges Handstück
  • Wahl zwischen verschiedenen Aufsätzen
  • Mit Timerfunktion
  • Weitere Extras

 

Nachteile

  • Erhöhtes Eigengewicht
  • Stromkosten
  • Laut
  • Teuer
  • Nicht immer einsatzbereit

 

Der direkte Vergleich

Der Blick auf die Pro und Contra Tabelle offenbart, dass eine elektrische Zahnbürste getreu dem höheren Kaufpreis mehr Nutzen erbringt als eine Handzahnbürste. Die Mehrkosten lohnen sich in diesem Fall durchaus. Das wohl ausschlaggebendste Argument ist das bessere Putzergebnis. Immerhin ist dies die Hauptfunktion einer Zahnbürste. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Handzahnbürste für den gelegentlichen Gebrauch oder auf Reisen taugt. Möchtest du aber ein hochwertiges, langlebiges Modell erstehen, das deine Zähne bestens reinigt, solltest du unbedingt zur elektrischen Zahnbürste greifen.

Das könnte Dich auch interessieren

Fairywill

Fairywill Elektrische Zahnbürste, Schallzahnbürste, Test | Wo kaufen?Was erwartest du heute von einer guten Schallzahnbürste? Vielleicht, dass sie nicht jeden Tag neu aufgeladen werden muss, eine perfekte Reinigung deiner Zähne und eine gute Ausstattung. Tatsächlich...

Zahnseide

Zahnseide Richtig benutzen | Vor oder nach dem Zähneputzen?Die Anwendung von Zahnseide bereitet vielen Menschen Probleme. Oft vernachlässigen sie deshalb die zusätzliche Pflege. Dabei ist Zahnseide so wichtig für eine gründliche Reinigung des Mundraums. Essensreste...

Bambus Zahnbürste

Bambus Zahnbürste Wie oft wechseln? Wo kaufen? | KritikIn letzter Zeit hat der Klimawandel das Verantwortungsbewusstsein vieler Menschen geweckt. Möchtest auch du der Umwelt etwas Gutes tun und so gut wie möglich auf Plastik verzichten? Im Alltag ist das meistens noch...

Oral B Genius X

Oral B Genius X Lieferumfang & Leistung | Elektrische Zahnbürste TestDu bist auf der Suche nach einer elektrischen Zahnbürste und möchtest von den neusten Errungenschaften der Technik profitieren? Du wünschst dir eine einfache Handhabung, eine lobenswerte...

Zahnsteinentferner

Zahnsteinentferner Elektrisch, Ultraschall, Manuell | Wo kaufen?Tägliches Zähneputzen ist wichtig, reicht aber nicht aus, um die Zahngesundheit zu 100 Prozent aufrechtzuerhalten. Fast 80 % der Deutschen leiden unter Zahnstein. Aber was ist das überhaupt? Und lässt...

Aufsteckbürsten

Aufsteckbürsten Wie lange kann ich eine Zahnbürste verwenden?Bis auf einige wenige raten Gesundheitsexperten zur Verwendung einer elektrischen Zahnbürste. Untersuchungen zufolge sollen die selbst rotierenden Modelle bei Weitem mehr Plaque als herkömmliche Zahnbürsten...

Elektrische Zahnbürste Baby

Ist die elektrische Zahnbürste für das Baby geeignet? Wo kaufen? Bestimmt hast auch du im Kindesalter Karies und Baktus kennengelernt. Aber mal ehrlich, hast du wirklich an die bösen Bakterien geglaubt, oder hast du mit zunehmendem Alter doch eher an ein Märchen...

Elektrische Zahnbürste Handgepäck

Elektrische Zahnbürste Handgepäck   Berufliche Vielflieger aber auch unzählige Urlauber auf ihren vielen Flügen in eine der   Traumdestinationen dieser Welt stellen sich oft eine grundlegende Frage: Darf ich eine elektrische Zahnbürste im...

Krankheiten durch mangelnde Mundhygiene

Krankheiten durch mangelnde MundhygieneEine unzureichende Mundhygiene kann fatale und im schlimmsten Fall sogar lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Im Mundraum sammeln sich im Laufe des Tages über die Nahrungsaufnahme zahlreiche Reste an, die Du vielleicht gar nicht...

Wer schreibt hier?

Herbert Havera

Autor und Schriftsteller im Bereich Gesundheit

Herbert Havera ist Autor und beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Thematik Ernährung/ Gesundheit. In seiner Recherche sind mehrere Stunden an Arbeit geflossen bzw. stehen wir generell im engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen, Mediziner und Anwendern. Dank der wertvollen Informationen aus unserem Netzwerk, sind wir in der Lage stets fundierte Informationen rund um Heilmittel bieten, die uns die Natur freiwillig anbietet. Der enorme Vorteil von Naturheilmitteln ist, dass sie meistens frei von Nebenwirkungen sind. Dennoch dürfen sie nicht hemmungslos konsumiert werden. Wir klären Sie darüber auf, welche Tagesdosis unbedenklich, ideal und nicht mehr gesund ist. Denn wie Paracelsus schon sagte: „Nichts ist Gift, alles ist Gift – alleine die Dosis macht das Gift“.  Wir bieten Ihnen Informationen stets nach einer fundierten Recherche. Wir forschen intensiv nach den neuesten Studien, in denen sich die Naturheilmittel unter strengen Tests bewähren mussten. Und wo sich ein angepriesenes Mittel nachweislich als Mummenschanz und Quacksalberei entpuppt hat, lassen wir Sie das ebenfalls wissen.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen